endlich ein Schritt in die richtige Richtung...

Vermehrerhunde und...worauf Sie auch bei Kleinanzeigen im Internet achten sollten
Antworten
Benutzeravatar
Beata
Administrator
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 06 Nov 2003, 11:09
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

endlich ein Schritt in die richtige Richtung...

Beitrag von Beata »

.... und wenn jetzt auch noch das Anbieten von Deckrüden rausgenommen würde, wäre es gut.

https://www.t-online.de/nachrichten/pan ... oppt-.html
Beata mit Hannemann und Lienchen
(Bajado-Chefchen, Fietemöpschen, Kulleräuglein Louis, Greta-Mauselchen, Basti-Kind, Babyhund Tristan, verrückter kleiner Ostfriese Karlson, Ihr seid immer bei uns)



alle medizinischen Tipps von mir bitte immer mit einem TA/HP absprechen
Benutzeravatar
Rowdy
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 2765
Registriert: 01 Nov 2010, 22:56
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: endlich ein Schritt in die richtige Richtung...

Beitrag von Rowdy »

Endlich mal eine positive Nachricht. Hoffentlich wird es bald umgesetzt... :ja:
mit pfotigen Grüßen
GSS Scheißerchen Rowdy & Frauchen Martina
Benutzeravatar
Julchen
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 15538
Registriert: 16 Mär 2013, 23:01
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: endlich ein Schritt in die richtige Richtung...

Beitrag von Julchen »

Gott sei Dank, dass sich da endlich was tut
Liebe Grüße von Helga mit:
KONNY (Kuno vom Haus Övelgönn), geb. 5.2.2018, Berner Sennenhund
LILLY (Quenta vom Frielicker Holz), geb. 7.5.2018, Berner Sennenhündin

(Benny, Lenamausi, Mäusi, Lenakind und Lottchen und alle anderen vor Euch: Immer in unserem Herzen)
Benutzeravatar
Franjo
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 9299
Registriert: 30 Sep 2013, 17:47
Wohnort: Dresden

Re: endlich ein Schritt in die richtige Richtung...

Beitrag von Franjo »

Ich habe es heute auch bei t-online gelesen und gedacht, dass das mal ein Schritt in die richtige Richtung ist. Doch jetzt gilt es, das auch durchzusetzen.
Es grüßt Brigitte aus Dresden
(Für immer im Herzen: Franjo (15.06.2007- 06.092018)Cora (24.1.1995-12.3.2007) Yill/Püppi ( 1.7.2019-15.08.2019) Rocky 07.10.2011-25.07.2023/bei uns vom 06.01.2020-25.07.2023)

“Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, dass dich mehr liebt, als sich selbst.”
(Josh Billings)
Benutzeravatar
ingrid4711
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 6779
Registriert: 11 Okt 2015, 20:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: endlich ein Schritt in die richtige Richtung...

Beitrag von ingrid4711 »

Sehr gut, dass sich da endlich was tut. :zustimm: :zustimm:
Liebe Grüße aus Wien

Ingrid und ihre Lotte

Für immer im Herzen, meine geliebte Julia
Giulia vom Bachgrund 19.5.2012 - 9.12.2020 (Berner Sennenhündin)

Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohn sich nur nicht.

(Heinz Rühmann)

http://www.ingrid-frisch.at
Benutzeravatar
Renate
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 5214
Registriert: 13 Mai 2007, 11:44
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: endlich ein Schritt in die richtige Richtung...

Beitrag von Renate »

Rowdy hat geschrieben: 09 Okt 2020, 18:02 Endlich mal eine positive Nachricht. Hoffentlich wird es bald umgesetzt... :ja:


Bin da voll und ganz eurer Meinung,dass dem Treiben ein Ende gemacht wird. Aber da werden findige Fieslinge sich andere Wege suchen und sie auch finden um ihre abscheulichen Geschäfte zumachen. Und da braucht es dann drakonische Strafen, damit diesen Typen ein für alle Male das Hören und sehen vergeht.
Liebe Grüße
Renate


Emil, Fiete, Emma und Berry für immer tief im Herzen.
Benutzeravatar
Beata
Administrator
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 06 Nov 2003, 11:09
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: endlich ein Schritt in die richtige Richtung...

Beitrag von Beata »

Renate hat geschrieben: 10 Okt 2020, 12:38 Und da braucht es dann drakonische Strafen, damit diesen Typen ein für alle Male das Hören und sehen vergeht.
nicht nur das, sondern auch ein Gesetz, in dem Tiere keine "Sache" mehr sind.
Beata mit Hannemann und Lienchen
(Bajado-Chefchen, Fietemöpschen, Kulleräuglein Louis, Greta-Mauselchen, Basti-Kind, Babyhund Tristan, verrückter kleiner Ostfriese Karlson, Ihr seid immer bei uns)



alle medizinischen Tipps von mir bitte immer mit einem TA/HP absprechen
Benutzeravatar
ingrid4711
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 6779
Registriert: 11 Okt 2015, 20:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: endlich ein Schritt in die richtige Richtung...

Beitrag von ingrid4711 »

Beata hat geschrieben: 10 Okt 2020, 13:38
nicht nur das, sondern auch ein Gesetz, in dem Tiere keine "Sache" mehr sind.
Darüber habe ich vor kurzem mit unserer grünen Bezirksvorsteherin gesprochen. Sie ist, sowie ich, der Meinung, dass wir das nicht mehr erleben werden. Jetzt ist eine Bezirksvorsteherin nicht gerade DIE Politikerin, aber trotzdem - traurig.
Liebe Grüße aus Wien

Ingrid und ihre Lotte

Für immer im Herzen, meine geliebte Julia
Giulia vom Bachgrund 19.5.2012 - 9.12.2020 (Berner Sennenhündin)

Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohn sich nur nicht.

(Heinz Rühmann)

http://www.ingrid-frisch.at
Antworten