ist das nicht schlimm...

Vermehrerhunde und...worauf Sie auch bei Kleinanzeigen im Internet achten sollten
Antworten
Benutzeravatar
Beata
Administrator
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 06 Nov 2003, 11:09
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

ist das nicht schlimm...

Beitrag von Beata »

jetzt sind bei ebay Kleinanzeigen keine Deckrüden mehr, dafür sind sie jetzt bei ebay. https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R4 ... e&_sacat=0

Es hat sich nur verlagert und jetzt werden Deckrüden zur Aufbesserung der Haushaltskasse dort verschachert. Mir wird schlecht, wenn ich lese: hübsch und lieb usw.

Keiner denkt an Erbkrankheiten, keiner denkt dran, was das für Überraschungs-Eier werden in Wesen und Gesundheit.
Beata mit Hannemann und Lienchen
(Bajado-Chefchen, Fietemöpschen, Kulleräuglein Louis, Greta-Mauselchen, Basti-Kind, Babyhund Tristan, verrückter kleiner Ostfriese Karlson, Ihr seid immer bei uns)



alle medizinischen Tipps von mir bitte immer mit einem TA/HP absprechen
Benutzeravatar
Julchen
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 15538
Registriert: 16 Mär 2013, 23:01
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: ist das nicht schlimm...

Beitrag von Julchen »

Das ist ja ekelhaft. Warum tut ebay nichts dagegen? Ich versuche mal, Kontakt mit ebay aufzunehmen
Liebe Grüße von Helga mit:
KONNY (Kuno vom Haus Övelgönn), geb. 5.2.2018, Berner Sennenhund
LILLY (Quenta vom Frielicker Holz), geb. 7.5.2018, Berner Sennenhündin

(Benny, Lenamausi, Mäusi, Lenakind und Lottchen und alle anderen vor Euch: Immer in unserem Herzen)
Benutzeravatar
Ängie
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 8654
Registriert: 02 Dez 2006, 21:47
Wohnort: nah der Weser

Re: ist das nicht schlimm...

Beitrag von Ängie »

Helga, da bin ich mal gespannt, ob Du eine Antwort erhälst.

Beata, solche Anzeigen findet man auch noch in anderen Anzeigenbörsen. Solche Leute finden immer einen Weg ihre " Deckrüden" irgendwie anzubieten. Auf Krankheiten oder dergleichen wird keine Rücksicht genommen, alle sind natürlich kerngesund.....hochtrabende Namen in wahrscheinlich selbstgedruckten Ahnentafeln und schwuppdiwupp wird Kohle gemacht...
Liebe Grüße von Margitta, Hans-Günter mit Leyla an der Seite und Paula
Candy, Lotte, Momo, Löle und Ashira(Schmuddel) im Regenbogenland...



Im Leben eines jeden Menschen gibt es ein Ereignis, das den Lauf der Dinge
für immer verändert ! ( ? )

Alle medizinischen Tipps von mir bitte immer mit einem TA/HP absprechen
Benutzeravatar
Petra
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 9669
Registriert: 07 Apr 2010, 19:33
Wohnort: Neufgrange/Frankreich

Re: ist das nicht schlimm...

Beitrag von Petra »

Echt alles zum 🤮....

Da fällt mir grad dieser Artikel zu ein, den ich bei fb gelesen hab

https://www.tier-im-training.de/der-unb ... on-morgen/
LG Petra mit Aron

und für immer und ewig in unseren Herzen und Gedanken:
"der Senior" Carlo:
(02.02.2003 - 12.09.2016)
und
der “Schlumpf“ Konrad:
(14.01.2007 - 07.02.2018)

begrenzt ihre Zeit - unendlich die Erinnerung
Benutzeravatar
Beata
Administrator
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 06 Nov 2003, 11:09
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: ist das nicht schlimm...

Beitrag von Beata »

denkt dran, dass das hier öffentlich lesbar steht.
Beata mit Hannemann und Lienchen
(Bajado-Chefchen, Fietemöpschen, Kulleräuglein Louis, Greta-Mauselchen, Basti-Kind, Babyhund Tristan, verrückter kleiner Ostfriese Karlson, Ihr seid immer bei uns)



alle medizinischen Tipps von mir bitte immer mit einem TA/HP absprechen
Benutzeravatar
Julchen
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 15538
Registriert: 16 Mär 2013, 23:01
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: ist das nicht schlimm...

Beitrag von Julchen »

Petra hat geschrieben: 25 Okt 2020, 00:30 Echt alles zum 🤮....

Da fällt mir grad dieser Artikel zu ein, den ich bei fb gelesen hab

https://www.tier-im-training.de/der-unb ... on-morgen/
Toller Artikel, Petra! :zustimm:
Liebe Grüße von Helga mit:
KONNY (Kuno vom Haus Övelgönn), geb. 5.2.2018, Berner Sennenhund
LILLY (Quenta vom Frielicker Holz), geb. 7.5.2018, Berner Sennenhündin

(Benny, Lenamausi, Mäusi, Lenakind und Lottchen und alle anderen vor Euch: Immer in unserem Herzen)
Benutzeravatar
ingrid4711
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 6779
Registriert: 11 Okt 2015, 20:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: ist das nicht schlimm...

Beitrag von ingrid4711 »

Sehr guter Artikel. Die Beschreibung von so einem nicht hendlbaren Welpen erinnert mich sehr an den Australian Cattle Dog einer Bekannten. Ist zwar von einem Züchter aber keine Ahnung wie gut der ist. Dazu kommt noch, dass sie in meinen Augen unfähig ist, einen Hund zu erziehen. Julia und ich freuen uns über jeden Hundebesuch und es gibt nie Probleme. Aber der war nur 1x bei mir uns hat seitdem bei uns Hausverbot. Inzwischen ist er rd. 1/2 Jahr alt und es hat sich nichts gebessert. Das kommt davon, wenn man einen Hund nur nach der Optik kauft und sich vorher nicht informiert. Oder wie diese Bekannte, sie glaubt, dass sie die beste Hundetrainerin ist, die es auf Gottes armen Erdboden gibt. Völlig beratungsresistent und gleich beleidigt. Lt. ihrer eigenen Aussage hat sie "nur" die Trainerprüfung nicht gemacht, hat aber die Ausbildung. Naja...... :wall: :wall:
Liebe Grüße aus Wien

Ingrid und ihre Lotte

Für immer im Herzen, meine geliebte Julia
Giulia vom Bachgrund 19.5.2012 - 9.12.2020 (Berner Sennenhündin)

Natürlich kann man ohne Hund leben - es lohn sich nur nicht.

(Heinz Rühmann)

http://www.ingrid-frisch.at
Benutzeravatar
Franjo
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 9299
Registriert: 30 Sep 2013, 17:47
Wohnort: Dresden

Re: ist das nicht schlimm...

Beitrag von Franjo »

Der Artikel ist gut. Nur lesen ihn sicher nur Leute, die ohnehin verantwortlich im Umgang mit Hunden sind. Leider!
Es müsste grundsätzlich so sein, dass Hunde nicht über FB, ebay oder ähnliches vertrieben oder zum Decken angeboten werden dürften. Aber das wird nicht realisierbar sein.
Es grüßt Brigitte aus Dresden
(Für immer im Herzen: Franjo (15.06.2007- 06.092018)Cora (24.1.1995-12.3.2007) Yill/Püppi ( 1.7.2019-15.08.2019) Rocky 07.10.2011-25.07.2023/bei uns vom 06.01.2020-25.07.2023)

“Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, dass dich mehr liebt, als sich selbst.”
(Josh Billings)
Benutzeravatar
Petra
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 9669
Registriert: 07 Apr 2010, 19:33
Wohnort: Neufgrange/Frankreich

Re: ist das nicht schlimm...

Beitrag von Petra »

Franjo hat geschrieben: 25 Okt 2020, 19:07 Der Artikel ist gut. Nur lesen ihn sicher nur Leute, die ohnehin verantwortlich im Umgang mit Hunden sind. Leider!
Es müsste grundsätzlich so sein, dass Hunde nicht über FB, ebay oder ähnliches vertrieben oder zum Decken angeboten werden dürften. Aber das wird nicht realisierbar sein.
Nein :nein: , in unserer heutigen Zeit bleibt das wohl leider für immer ein Wunschgedanke.
LG Petra mit Aron

und für immer und ewig in unseren Herzen und Gedanken:
"der Senior" Carlo:
(02.02.2003 - 12.09.2016)
und
der “Schlumpf“ Konrad:
(14.01.2007 - 07.02.2018)

begrenzt ihre Zeit - unendlich die Erinnerung
Benutzeravatar
Petra
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 9669
Registriert: 07 Apr 2010, 19:33
Wohnort: Neufgrange/Frankreich

Re: ist das nicht schlimm...

Beitrag von Petra »

Franjo hat geschrieben: 25 Okt 2020, 19:07 Der Artikel ist gut. Nur lesen ihn sicher nur Leute, die ohnehin verantwortlich im Umgang mit Hunden sind. Leider!
Es müsste grundsätzlich so sein, dass Hunde nicht über FB, ebay oder ähnliches vertrieben oder zum Decken angeboten werden dürften. Aber das wird nicht realisierbar sein.
Nein :nein: , in unserer heutigen Zeit bleibt das wohl leider für immer ein Wunschgedanke.
LG Petra mit Aron

und für immer und ewig in unseren Herzen und Gedanken:
"der Senior" Carlo:
(02.02.2003 - 12.09.2016)
und
der “Schlumpf“ Konrad:
(14.01.2007 - 07.02.2018)

begrenzt ihre Zeit - unendlich die Erinnerung
Benutzeravatar
Beata
Administrator
Administrator
Beiträge: 23016
Registriert: 06 Nov 2003, 11:09
Wohnort: bei Hamburg
Kontaktdaten:

Re: ist das nicht schlimm...

Beitrag von Beata »

Und hinterher, wenn die billigen, weil einfach vermehrt ohne Rücksicht auf Erb-und Organkrankheiten, dann krank werden und viel Geld kosten, dann werden sie ins Tierheim abgeschoben.
Beata mit Hannemann und Lienchen
(Bajado-Chefchen, Fietemöpschen, Kulleräuglein Louis, Greta-Mauselchen, Basti-Kind, Babyhund Tristan, verrückter kleiner Ostfriese Karlson, Ihr seid immer bei uns)



alle medizinischen Tipps von mir bitte immer mit einem TA/HP absprechen
Benutzeravatar
Franjo
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 9299
Registriert: 30 Sep 2013, 17:47
Wohnort: Dresden

Re: ist das nicht schlimm...

Beitrag von Franjo »

Beata hat geschrieben: 26 Okt 2020, 11:08 Und hinterher, wenn die billigen, weil einfach vermehrt ohne Rücksicht auf Erb-und Organkrankheiten, dann krank werden und viel Geld kosten, dann werden sie ins Tierheim abgeschoben.
Genau so ist es. Und die armen Geschöpfe müssen es ausbaden.
Es grüßt Brigitte aus Dresden
(Für immer im Herzen: Franjo (15.06.2007- 06.092018)Cora (24.1.1995-12.3.2007) Yill/Püppi ( 1.7.2019-15.08.2019) Rocky 07.10.2011-25.07.2023/bei uns vom 06.01.2020-25.07.2023)

“Der Hund ist das einzige Wesen auf Erden, dass dich mehr liebt, als sich selbst.”
(Josh Billings)
Benutzeravatar
Petra
hat hier den Zweitwohnsitz
hat hier den Zweitwohnsitz
Beiträge: 9669
Registriert: 07 Apr 2010, 19:33
Wohnort: Neufgrange/Frankreich

Re: ist das nicht schlimm...

Beitrag von Petra »

Das alles ist ein ganz elender Kreislauf, komplett auf Kosten der armen Tiere :heul: .
LG Petra mit Aron

und für immer und ewig in unseren Herzen und Gedanken:
"der Senior" Carlo:
(02.02.2003 - 12.09.2016)
und
der “Schlumpf“ Konrad:
(14.01.2007 - 07.02.2018)

begrenzt ihre Zeit - unendlich die Erinnerung
Antworten